• Philosophie
  • Unser Team
  • Leistungen
  • Unsere Praxis
  • Kontakt
  • News
  • Ihre Zahnarztpraxis Molzahn in Trossingen

    Vereinbaren Sie Ihren Zahnarzttermin:

     

    07425 7458

     

    Günter Molzahn - Zahnarzt
    Marktplatz 14, 78647 Trossingen

     

     

    Sprechzeiten:

    Montag: 10:00–14:00 15:00-19:00
    Dienstag: 10:00–14:00 15:00-19:00
    Mittwoch: 07:00–12:00 13:00-16:00
    Donnerstag: 07:00–12:00 13:00-16:00
    Freitag: 08:00–12:00

    "Kleider machen Leute, Zähne machen Gesichter. Unsere Zähne bestimmen entscheidend, wie wir auf andere Menschen wirken. Ich werde Sie nicht beißen, aber sorge dafür, dass es Ihnen an Biss nicht fehlt."

    Günter Molzahn

     

    Unser Anspruch ist einfach: Wir möchten Sie als Patienten stets in den Mittelpunkt unserer Tätigkeit stellen und Sie nach bestem Wissen und Gewissen optimal behandeln.

    Neben dem Erhalt der Ästhetik sowie der Funktionalität Ihrer Zähne, liegt uns vor allem auch eine natürliche Ausstrahlung am Herzen.

    Bei uns erwartet Sie eine moderne Praxisausstattung, welche Ihnen und Ihrer Familie ein breites Spektrum aktuellster und individueller Zahnheilkunde bietet. Dabei spielt vor allem die eingehende und persönliche Beratung unserer Patienten für uns eine wesentliche Rolle. Dafür nehmen wir uns gerne Zeit, um behutsam und zielgerichtet auf Ihre individuellen Wünsche und Probleme einzugehen. Um ein gemeinsames Vertrauen aufzubauen, erarbeiten wir den Therapieplan stets gemeinsam mit unseren Patienten.

    Vor der Erstellung eines individuellen Therapieplans analysieren wir genauestens Ihr Krankheitsbild und klären Sie anschließend anschaulich und verständlich über die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten auf. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Vor- und Nachteile entsprechend darzustellen. Anhand der erhobenen Befunde und der gemeinsamen Planung werden Sie nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt.

     



    Unser Team

     

    Leistungen

     

    Steigern Sie Ihre Ausstrahlung und Ihr allgemeines Wohlbefinden!

    Prophylaxe beginnt bereits mit dem Durchbruch der Milchzähne. Je früher man mit der Prophylaxe beginnt, umso eher lassen sich gravierende Probleme und damit Eingriffe durch den Zahnarzt vermeiden. Um eventuellen Schäden oder Zahnerkrankungen entgegenzuwirken, sind gerade bei Kindern und Jugendlichen Prophylaxe und Zahnputztrainings besonders wichtig. Selbst wenn schon Vorschäden bestehen sollten – für vorbeugende Maßnahmen ist es nie zu spät.
    Tägliche Mundpflege, zahngesunde Ernährung, Zahnschmelzhärtung, Kontrolluntersuchungen und Professionelle Zahnreinigungen beim Zahnarzt sind die wichtigsten Säulen der Vorbeugung.
    Die Reinigung der Zähne ist nur ein Teil unseres individuell abgestimmten Prophylaxekonzepts, welches den Patienten ermöglicht, sich bis ins hohe Alter an ihren gesunden Zähnen zu erfreuen. Dabei reduziert eine kontinuierliche und bedarfsorientierte Prophylaxe deutlich die Wahrscheinlichkeit von Karies und Erkrankungen des umliegenden Zahnhalteapparates, die besser unter dem Begriff der Parodontitis bekannt sind. Durch exakte Reinigung auch der schwer zugänglichen Bereiche wird nicht nur die Ästhetik verbessert, sondern zusätzlich sowohl Ihre Ausstrahlung als auch Ihr allgemeines Wohlbefinden gesteigert. Selbstverständlich erfolgt die Prophylaxe bei uns ausschließlich durch speziell geschultes Personal. Die regelmäßige Durchführung einer professionellen Zahnreinigung kann Zahnschäden oder Allgemeinerkrankungen entgegenwirken oder Mundgeruch vorbeugen und sorgt für ein selbstbewusstes Lächeln.

    Gesunde Zähne schmerzen nicht!

    Dank des Einsatzes moderner Füllungsmaterialien, die adhäsiv – das heißt durch Verklebung – mit dem Zahn verbunden werden, kann eine Karies sehr defektbezogen entfernt werden. Somit können wir durch diese minimalinvasive Therapie Ihren Zahn so weit wie möglich erhalten und dadurch auch die Lebenserwartung Ihres Zahnes steigern. Je kleiner der Defekt und je früher dieser erkannt wird, desto länger können wir Ihren Zahn erhalten. Regelmäßige Prophylaxe und Vorsorgeuntersuchungen unterstützen Sie bei dem Erhalt Ihrer eigenen Zähne.

    Mit viel Einfühlungsvermögen Ängste überwinden!

    Die kariesverursachenden Bakterien werden in der Regel von den Eltern auf ihre Kinder übertragen. Daher sollten sich Paare mit Kinderwunsch am besten schon vor einer Schwangerschaft vorhandene Zahnschäden von ihrem Zahnarzt versorgen lassen. Elterliche Fürsorge kombiniert mit gründlicher Zahnreinigung, gesunder Ernährung und regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt bilden den Grundstein für gesunde Kinderzähne.

    Es ist uns sehr wichtig, dass sowohl Sie als auch Ihr Kind sich gleichermaßen bei uns wohlfühlen. Damit Ihr Kind gern zum Zahnarzt geht und nicht erst eine große Angst davor entwickelt, sollte es möglichst früh seine Eltern oder Geschwister begleiten. Oftmals wird die Angst vor dem Zahnarzt von den Eltern auf die Kinder projiziert.

    Wir sind auf Kinderbehandlungen eingestellt und freuen uns auch auf unsere kleinen Patienten. Uns ist es wichtig Kinder mit viel Einfühlvermögen und spielerisch an die Behandlung heranzuführen. Zusätzlich genießen die Zahnpflege und das richtige Zähneputzen einen besonderen Stellenwert in unserer Praxis. Daher nehmen wir uns auch die Zeit für ein kindgerechtes Zahnputztraining.

    Zuverlässig wieder schmerzfrei!

    Die Wurzelbehandlung oder auch endodontische Behandlung eines Zahnes ist bei Entzündungen des Zahninneren die einzige Möglichkeit, Ihren Zahn zu erhalten. Dieser Zahnerhalt durch Wurzelbehandlungen erscheint jedoch oft sehr mühsam und zeitintensiv. Leider werden deshalb erhaltungswürdige Zähne fälschlicherweise frühzeitig aufgegeben. Dabei führt eine korrekte und akkurate Wurzelbehandlung oft zum Erhalt des natürlichen Zahns.

    In der Endodontie konzentrieren wir uns auf das Innere und damit den für Schmerzen verantwortlichen Bereich Ihrer Zähne. Die Zahnpulpa, auch Zahnmark genannt, ist dabei der Bereich des Zahnes, in dem die Blutgefäße und Nerven verlaufen. Eine tiefe Karies, ein Bruch im Zahn oder sonstige Zahnverletzungen, können zu der schmerzhaften Situation einer Freilegung oder Entzündung des Zahnmarks führen. Um einen drohenden Zahnverlust möglichst zu verhindern, müssen Zähne, die innerlich entzündet oder erkrankt sind, schnellstmöglich und sorgfältig endodontisch therapiert werden. Durch diese Behandlung, also der Entfernung des entzündlichen Nervs, soll das komplette Zahninnere mit all seinen verästelten Wurzelkanälen möglichst schonend gesäubert, präpariert, desinfiziert und dekontaminiert werden.

    Mithilfe eines thermoplastischen Materials wird die Wurzel Ihres Zahnes am Ende bakteriendicht verschlossen und dadurch Ihr Zahn wieder zuverlässig schmerzfrei. Als dauerhafte Versorgung ist in vielen Fällen danach eine Überkronung des Zahnes ratsam. So kann ein vorher infizierter Zahn durch eine Wurzelkanalbehandlung in der Regel noch über Jahre hinweg erhalten werden.

    Strahlendes Lächeln trotz Zahnersatz!

    Beschädigte und verloren gegangene Zähne gehen in den meisten Fällen auch einher mit dem Verlust von Lebensqualität. Auch in diesem Fall hat die moderne Zahnheilkunde entsprechende Lösungen anzubieten.

    Unabhängig von der Art des notwendig gewordenen Zahnersatzes, haben Sie mit dem richtigen Material und dem entsprechenden Therapieplan nur wenig zu befürchten. Natürlich erreicht auch hier der Ersatz selten das Original, aber wir tun unser Bestes, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, und damit auch wieder Ihre Lebensfreude zu erhöhen.

    Wichtig ist uns hierbei, dass Sie sich mit Ihren künstlichen Zähnen wohlfühlen und auch hinsichtlich der Kaufunktion möglichst keinen nennenswerten Unterschied feststellen können. In der Regel haben Sie keine langfristigen oder besonderen Einschränkungen bei Ihrer Nahrungsaufnahme oder gar eine veränderte Lautbildung zu befürchten. Unser Ziel ist dabei immer die Kombination aus einer möglichst perfekten, natürlichen Ästhetik unter Berücksichtigung der allgemeinen Funktion. Unsere Kunst besteht darin, etwas herzustellen, was eben nicht jeder gleich sieht. Diesen Anspruch realisieren wir, in dem wir eng mit vor Ort ansässigen zahntechnischen Laboren zusammenarbeiten – bei uns gibt es deutschen Zahnersatz aus Meisterhand. Ihr strahlendes Lächeln und ein fester Biss sind uns eine Herzensangelegenheit!

    Übrigens – auch Zahnersatz macht Prophylaxe nicht überflüssig, im Gegenteil.


    Gesunde Zähne als Basis Ihrer Gesundheit!

    Die häufigste Ursache für Zahnverluste ab dem 40. Lebensjahr ist Parodontitis. Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Zahnhalteapparates, also des umliegenden Zahnfleisches und des stützenden Knochengewebes.

    Unser Ziel ist es auch hier, Ihre eigenen Zähne möglichst langfristig erhalten zu können. Bereits erste Entzündungszeichen, wie beispielsweise eine ungewöhnliche Rötung Ihres Zahnfleischs sowie eine erhöhte Blutungsneigung bei Berührung oder der täglichen Zahnpflege, können Hinweise auf eine Parodontalerkrankung sein.

    Eine regelmäßige Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung helfen dabei, Plaque, Zahnstein oder bakterielle Entzündungen gar nicht erst aufkommen zu lassen.

    Eine nicht behandelte Parodontitis stellt ein schwer kalkulierbares Risiko für Ihre allgemeine Gesundheit dar und kann nachweislich unter anderem die Gefahr von Frühgeburten, Schlaganfällen oder Herzinfarkten erhöhen. Auch andere internistische Erkrankungen wie etwa Diabetes oder Gelenkerkrankungen können durch eine Parodontitis verschlimmert werden.

    Der Zusammenhang zwischen Allgemeinerkrankungen und chronischen Zahnbetterkrankungen ist nicht nur auffällig, sondern auch entsprechend wissenschaftlich belegt.

    Die Erkrankung steht dabei in engem Zusammenhang mit äußerst aggressiven Bakterienarten, die zu einem sehr raschen Verlauf der Entzündung und somit zum Zahnverlust führen können. Durch spezielle Tests kann das Vorhandensein dieser Bakterienstämme gezielt untersucht werden. In manchen Fällen kann auch eine Verabreichung von Antibiotika für ein möglichst optimales Behandlungsergebnis notwendig sein.

    Einmal festgestellt sollte eine Parodontitis in jedem Fall behandelt werden. Üblicherweise gliedert sich eine systematische Parodontitis-Behandlung in verschiedene Phasen. Vor der eigentlichen Parodontaltherapie ist eine Initial- oder Hygienephase unabdingbar. Zudem sind eine zusätzliche, engmaschige Nachsorge und unterstützende Erhaltungstherapie notwendig, um Ihre Zähne möglichst langfristig sichern zu können. Ihre aktive Mitarbeit ist dabei entscheidend, ob ein zumindest annähernder Stillstand des Krankheitsfortschritts erreicht werden kann.

    Parodontitis-Vorbeugung und -therapie sind nicht nur für Ihre Zahngesundheit, sondern auch für Ihre Gesamtgesundheit entscheidend. Wie in keinem anderen Bereich der Medizin ist es in der Zahnmedizin möglich, Erkrankungen vorzubeugen bzw. sie frühzeitig zu erkennen und ihre Verschlimmerung zu verhindern.

    Keine Angst vor kleinen Operationen!

    Leider sind auch der modernen Zahnheilkunde Grenzen gesetzt, so dass wir nicht jeden Ihrer Zähne erhalten können. Dadurch wird ein chirurgischer Eingriff manchmal unumgänglich. Diese Operationen werden nach wie vor mit erheblichen Einschränkungen und Schmerzen in Verbindung gebracht und haben dadurch verständlicherweise einen schlechten Ruf.

    Wenn ein Zahn tatsächlich nicht mehr zu retten ist oder aus anderweitigen Gründen entfernt werden muss, so sind wir darum bemüht, Ihnen auch diese unvermeidbaren Leistungen unter Verwendung möglichst schneller, minimalinvasiver und gewebeschonender Operationsmethoden anzubieten. Wir wissen um Ihre Ängste und Sorgen und sind stets darum bemüht, Ihnen auch diese Eingriffe so schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Oftmals ist dazu keine Überweisung nötig.

    Selbstverständlich können in unserer Praxis auch andere kleinere Operationen im Mundbereich durchgeführt werden.

    Fester Biss und natürliches Kaugefühl für jedes Alter!

    Konventioneller Zahnersatz bringt oftmals Nachteile und Einschränkungen mit sich. Teilweise müssen Ihre gesunden Zähne beschliffen werden, um Lücken zu schließen. Auch eine herausnehmbare Zahnprothese kann Ihr gewohntes Essgefühl beeinträchtigen.

    Die Vorteile eines Implantats liegen auf der Hand. In vielen Fällen können Implantate dabei helfen, Zahngesundheit, Wohlbefinden und Gesamtästhetik eindrucksvoll zu verbessern. In unserer Praxis bieten wir Ihnen dieses Spektrum modernster Zahnheilkunde in Form der Implantologie an.

    Mit dieser zahnmedizinischen Behandlungsart werden verlorene, natürliche Zähne mit einer künstlichen Zahnwurzel - dem sogenannten Implantat - ersetzt. Dieses Implantat hat in der Regel die Form einer Schraube und wird in den Kieferknochen gesetzt. Zumeist sind Implantate aus Titan gefertigt und dienen als sicheres Fundament für eine spätere Versorgung mit einem möglichst natürlich aussehenden künstlichen Zahn.

    Nach der Einheilphase sind Implantate und der entsprechende Zahnersatz in der Regel voll belastbar. Neben dem festsitzenden Zahnersatz können Implantate auch als zusätzliche Ankerpunkte zur allgemeinen Stabilisierung von Teil- und Vollprothesen verwendet werden. Die heutige Implantologie bietet eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und gilt als besonders sicher und schonend.

    Dabei sind eine gewissenhafte Mundhygiene und regelmäßige Kontrollbesuche mit entsprechenden Vorbeugemaßnahmen essenziell für die Lebensdauer des Implantats.

    Eine Altersgrenze für eine Implantation gibt es nicht, so dass auch ältere Patienten in den Genuss der Vorteile dieser Versorgungsart kommen können. Gönnen Sie sich ein Stück mehr Lebensqualität durch Implantate!

    Exakteres Sehen für Ihre Sicherheit!

    Konventionelle Röntgenaufnahmen können die vorhandenen anatomischen Strukturen lediglich zweidimensional darstellen. Dadurch sind Aussagen zu der tatsächlichen Lokalisation gewisser im Röntgenbild dargestellter Details nicht nur erschwert, sondern teilweise schlichtweg unmöglich.

    Mithilfe der digitalen Volumentomographie (DVT) ist es hier möglich, ähnlich wie bei einer Computertomographie (CT), ein dreidimensionales Bild zu erzeugen und damit eine exakte Aussage über die räumliche Lage einzelner Strukturen zu treffen. Ein weiterer enormer Vorteil eines modernen DVTs ist die im Vergleich zu einem CT um ein Vielfaches reduzierte Strahlenbelastung.

    Vor allem hinsichtlich der späteren Planung eines chirurgischen Eingriffs, beispielsweise bei Implantaten oder der Entfernung schwieriger Weisheitszähne, können vorab erheblich genauere Angaben getroffen werden. Dies erhöht die allgemeine Sicherheit für unsere Patienten vor und auch während des Eingriffs.

    Schöne Zähne ohne Opfer gesunder Zahnhartsubstanz!

    Sie sind mit dem Aussehen Ihrer Zähne unzufrieden? Sie wünschen sich kleine Veränderungen am Aussehen Ihrer Zähne?

    Oftmals lässt sich mit relativ kleinem Aufwand viel erreichen, ohne dass gesunde Zahnhartsubstanz geopfert werden muss. Sprechen Sie uns einfach an.

    Ein strahlendes Lächeln!

    Der Wunsch nach helleren Zähnen ist immer weiter verbreitet. Um diesen Wunsch erfüllen zu können, gibt es unterschiedlichste Möglichkeiten.

    Sollte sich ein einzelner wurzelkanalbehandelter Zahn dunkel verfärbt haben, so ist es oftmals möglich, ihn von innen (internes Bleaching) wieder aufzuhellen.

    Doch auch eine grundsätzliche Aufhellung aller Zähne ist mit Bleaching möglich (externes Bleaching). Zum einen kann dies direkt bei Ihnen zu Hause durch wiederholtes Tragen einer von unserer Praxis speziell für Sie angefertigten Bleichschiene über einen längeren Zeitraum erfolgen. Wesentlich schneller lässt sich die gewünschte Aufhellung Ihrer Zähne allerdings auch direkt in der Praxis erzielen. Durch Verwendung einer Hochleistungslampe mit einem hoch intensiven, fokussierten Lichtspektrum können Ihre Zähne so in nur einer einstündigen Sitzung gebleicht werden.

    Sprechen Sie uns an – damit Ihr Lächeln noch strahlender wird.

    Unsere Praxis

     

    Kontakt

     

     

    Jetzt Termin vereinbaren:

     

    07425 7458

     

    Einfach anrufen. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind gerne für Sie da.
    Sie können uns auch mailen: info@zahnarzt-molzahn.de

    Molzahn

    Zahnarztpraxis

     

    Günter Molzahn
    Zahnarzt
    Marktplatz 14
    78647 Trossingen

    T 07425 7458
    F 07425 21004

    info@zahnarzt-molzahn.de

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    News

     

    11. Juli 2022

    Sommerurlaub vom 08.08.2022-26.08.2022

    Liebe Patientinnen, liebe Patienten, ab dem 08. August 2022 begeben wir uns in die wohlverdiente Sommerpause. Die Welt ...
    28. Juni 2022

    Wir heißen eine neue Mitarbeiterin herzlich willkommen

    Bereits seit 1. März 2022 hat unser Team Verstärkung bekommen: Frau Angelika Schulmeister unterstützt uns tatkräftig ...
    03. Juni 2022

    Pfingsturlaub vom 07.06.-10.06.22

    Liebe Patientinnen, liebe Patienten, wir gönnen uns eine kleine Verschnaufpause! Vom 07.06. bis zum 10.06.22 blei ...
    14. April 2022

    Osterurlaub vom 19.04.-22.04.22

    Liebe Patientinnen, liebe Patienten, wir gönnen uns eine kleine Verschnaufpause! Vom 19.04. bis zum 22.04.22 bleibt ...